Blog

06
Mai

Die 3 besten kulinarischen Touren auf Mallorca

Die 3 besten kulinarischen Touren auf Mallorca


Mallorca bedeutet Meer, angenehmes Klima, Entspannung, Inspiration für viele Künstler und vor allem, gutes Essen. Die Mittelmeerküche ist eine der traditionellsten Küchen mit einer großen Auswahl an Produkten, in der lokale und erstklassige Produkte die erstaunlichsten Gerichte der ganzen Insel zubereiten. Von traditionellen cellers, die in den malerischsten Dörfern der Insel versteckt sind, über Küchen mit Michelin-Sternen in den beliebtesten Straßen der Innenstadt, heute bei Smart Renting Mallorca, wollen wir euch die besten kulinarischen Touren auf Mallorca empfehlen.

Tapas  

Eine der besten Tapa tours der Insel liegt im Herzen der Altstadt von Palma, einer der bekanntesten Gegenden Mallorcas. Wir erkunden die Hauptstraßen des Viertels Sa Gerreria und genießen eine der beliebtesten Routen: die Martiana-Route. Wenn du nach gutem und preiswertem Essen suchst, ist dies der perfekte Ort, um die besten Tapas der Stadt zu probieren. Wir empfehlen den Besuch des Viertel am Dienstagabend, da es viele Bars gibt, die sich dieser Route mit speziellen Preisen und Öffnungszeiten angeschlossen haben, wie Barfarina, Ca la Seu und L'ambigú. Dies ist zweifellos der perfekte Plan, um das Essen in guter Begleitung zu genießen.

 

tapas

Mallorquinisches Essen

Typisches Essen in ländlicher Atmosphäre und umgeben von Weinen, diese Worte beschreiben was ein celler auf Mallorca ist.  Das Essen präsentiert die traditionellste Seite der mediterranen Küche, die immer eng mit dem Land und der Landwirtschaft der Insel verbunden ist, um die köstlichsten Gerichte der Insel herzustellen, wie z.B. Frito mallorquin, arroz brut oder einen köstlichen Gató de almendras zum Nachtisch. Diese cellers sind in jedem Ort der Insel zu finden, wo man in die Kultur und Traditionen eintauchen und gleichzeitig ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis genießen kann. Da wir wissen, dass es auf der ganzen Insel eine endlose Liste von cellers gibt, haben wir eine Liste unserer Empfehlungen zusammengestellt, wo es möglich ist, die mallorquinische Küche zu genießen:

o Los Patos, Puerto de Alcudia.

o Celler Ca'n Amer, Inka

o Celler de Sa Premsa, Palma, Palma

o Celler Can Schriftart, Sineu

 

mallorquina

Avantgarde-Küche

Wie bereits erwähnt, bietet Mallorca für jeden etwas, auch wenn es sich um das kulinarische Angebot handelt. Gerichte, die von der Insel inspiriert wurden, mit einzigartiger Kreativität, die die Aromen der mallorquinischen Essenz und moderne Zubereitungen mit lokalen und saisonalen Produkten vermittelt, gibt es viele Orte, an denen man die avantgardistische Küche auf Mallorca genießen kann. 

 In der Hauptstadt der Insel gibt es zweifellos zahlreiche Michelin-Sterne-Restaurants, aber auch die anderen Dörfer bieten eine exquisite Auswahl. In Inca kann man im Restaurant Sa Fábrica ein Degustationsmenü genießen, in Alcudia befindet sich das Restaurant Jardín, wo man die erste Köchin trifft, die in der Mallorca-Küche einen Michelin-Stern gewonnen hat. Außerdem empfehlen wir im Clandestí taller Gastronòmic in Palma zu buchen, einem exklusiven und gemütlichen Ort mit einer maximalen Kapazität von 12 Personen, während man die Köche in einem modernen und eleganten Ambiente beobachten kann.


cocina vanguardia